Forum-vettregler
Dette forum tar opp spørsmål om det norske og tyske språket og Heinzelnissen. Vi tar ikke ansvar for funksjon og innhold, men forbeholder oss retten til å slette bidrag.
Ta hensyn til følgende regler:
  1. For å skrive innlegg må man være innlogget.
  2. Før du stiller et spørsmål sjekk ordboka, parløren og forumet om ikke svaret allerede finnes der.
  3. Spør på norsk eller tysk. Svar helst på samme språk som spørsmålet er stilt på.
  4. Bruk hele setninger når du spør. Et enkelt ord er ofte vanskelig å oversette; gi sammenhengen, men prøv gjerne Heinzelnissens ordbok først.
  5. Ikke spør om oversettelse av fullstendige tekster. Prøv først å oversette det meste selv og spør om de vanskeligste delene.
  6. Si gjerne takk for et svar og gi tilbakemelding hvis du synes det var nyttig. Det motiverer dem som svarer og hjelper andre som leser bidragene.

Forums Arkiv med Søkemotor

25.11.22 12:40, Fjordblume
Wann, in welchen Situationen genau, sagt man zu Jemandem :
Jeg elsker deg,
Jeg digger deg
Jeg er glad i deg
Jeg liker deg (veldig)

DANKE für Eure Hilfe !

17.11.22 11:25, chris2508
Grüezi!
Ist es O.K., Wenigwisser mit mindrevitende zu übersetzen? Oder ist es korrekter getrennt geschrieben= mindre vitende?
Gruss,
Chris

19.11.22 15:44, Lidarende no
Person som er mindre vitende.

(Lesserwisser
er årets ord i Sverige 2020.
Definisjon: Person som er mindre vitende, men tross dette forklarer et fenomen for noen som vet bedre.)

19.11.22 21:08, chris2508
Danke.
Ist dann dieser ins Norwegische übersetzte Satz so richtig:
Ich habe die Nase voll von diesen besserwissenden Wenigwissern.
Jeg er lei disse bedrevitende mindre vitende?
Oder harmonieren die Wörter stilistisch schlecht?
Gruss, Chris

19.11.22 21:47, Lidarende no
Das ist gut so. Du hast die Nase voll von den Lesserwissern.

20.11.22 14:26, chris2508
Danke gleichfalls :)
Hab`n schö`n Tach noch.

16.11.22 16:14, DenTyskeViking
Stikkord: Kettenhemd, panserskjorte, ringbrynje
Hallo! Wie übersetze ich Kettenhemd ins Norwegische?

Vielen Dank im Voraus und Grüße! :)

16.11.22 17:42, Fosshaug de
panserskjorte, ringbrynje

15.11.22 11:02, jano93
Ist folgender Satz grammatikalisch korrekt und macht inhaltlich Sinn?

"Takk for at du var en inspirasjon og en søyle for meg."

Soll für eine Schleife auf einem Trauerbouquet sein.

Herzlichen Dank

16.11.22 09:58, Tilia de
Besser finde ich: "Takk for din inspirasjon og støtte." oder "Takk for din inspirasjon. Du var en søyle i mitt liv."

14.11.22 09:39, Gueni
Stikkord: i, om
Preposition der Zeit: Jeg lager mat to til tre ganger i uka.
Warum "i" und nicht "om". "Om" steht doch für periodisch.

14.11.22 09:44, Gueni
Ergänzung: und uka steht noch dazu in der bestimmten Form!

14.11.22 10:59, Tilia de
Auf Deutsch formulieren wir doch genauso: "Ich koche zwei bis drei Mal in der Woche." Wir benutzen dieselbe Präposition und auch
den bestimmten Artikel.

15.11.22 11:58, Lidarende no
Die Frage bzgl. «i» und «om» ist berechtigt, denn wir sagen: «Jeg lager mat to til tre ganger om dagen».

15.11.22 17:36, Fosshaug de
Die Antwort auf Deine Frage „i“ oder „om“ findet sich bei: „Faarlund, Lie, Vannebo: Norsk referansegrammatikk“, Universitetsforlaget
1995, S. 430f.
Dort heißt es unter anderem und sinngemäß: In Ausdrücken, die eine Frequenz beschreiben, eine Häufigkeit, „brukes som regel i +
tidsenhet: en gang / to ganger i sekundet, i minuttet, i timen...“ In Deinem Beispiel, in dem es um eine Periodizität geht, muß es
demzufolge heißen: Jeg lager mat to til tre ganger i uken.
„Om“ ordnet ein Geschehen innerhalb eines Zeitraumes ein: Om morgnen er jeg sulten. Hun legger seg tidlig om kvelden. Det er kaldt
om vinteren. Oder, wie Liedarende schreibt: ” Jeg lager mat to til tre ganger om dagen”.

16.11.22 08:51, Wowi
Jeg lager mat to til tre ganger om dagen
Jeg lager mat to til tre ganger i uken

In diesem Fall ist die Antwort also: isso

16.11.22 15:00, Lidarende no
Übersetzung aus “Norsk referansegrammatikk»: «benutzt man in der Regel die Präposition “i” plus die Zeiteinheit.»
Zum Beispel: i sekundet, i minuttet, i uka, i måneden, i året, i 21. århundre. Ausnahmen sind folglich: om morgenen, om dagen, om
kvelden.
Auf Deutsch: im Sekunde,in der Minute, in der Woche, Im Monat, im Jahre, im 21. Jahrhundert vs am Morgen, am Tag, am Abend.
Der Zug fährt am Morgen um 9Uhr ab. Toget har avgang klokka 9 om morgenen.
Der Zug fährt am Tag um 14Uhr ab. Toget har avgang klokka 14 om dagen.
Der Zug fährt am Abend um 22Uhr ab. Toget har avgang klokka 23 om kvelden.

16.11.22 17:32, Fosshaug de
Statt eine konkrete grammatikalische Frage, die Gueni stellt, mit „isso“ und „geht auch andersrum“ beantworten zu wollen, schlage ich
doch vor, im Standardwerk zur norwegischen Grammatik nachzuschlagen (übrigens 1997 und nicht schon 1995 erschienen). Es ist im
Internet frei zugänglich. Man braucht für den Zugang lediglich eine norwegische IP-Adresse:
https://www.nb.no/items/URN:NBN:no-nb_digibok_2009120100107?page=463

17.11.22 11:17, Lidarende no
Guenis Frage bezüglich «om uka» contra» «i uka». Kontext gegeben. Die Antwort läutet ganz kurz, weil der Sprachgebrauch «i uka»
ist.

(Wenn ich über eine bestimmte Woche sprechen will, kann ich sagen: «La oss snakke om uka.» d.H. Sprechen wir über die
Woche. Das ist aber ein anderer Kontext.)

12.11.22 16:44, Binne
Stikkord: kosttilskudd, Nahrungsergänzungsmittel
Guten Abend,
wie könnte man "Nahrungsergänzungsmittel" übersetzen? Mit matsuppleringsmiddel? Aber das klingt irgendwie merkwürdig.
Dankeschön für die Antwort!
Binne

12.11.22 19:20, Tilia de
næringstilskudd

12.11.22 21:12, Lidarende no
15.11.22 16:33, Binne
Vielen Dank!
Wünsch euch einen schönen Advent!
Binne

02.11.22 22:50, Epsilon
God kveld!

Jeg har tegnet en ny forsikring, og ønsker å få det nye forsikringsselskapet til å si opp den gamle (i et annet selskap) for meg. I
skjemaet for dette er det en formulering jeg er usikker på:

"Ich bestätige, dass ich die Kündigung selber übernehme/übernommen habe."

Jeg ville i utgangspunktet tolket dette som at jeg bekrefter at jeg allerede har sagt opp selv, men ser ikke helt hva som er poenget
med å fylle ut skjemaet da. Så hva ville dere lagt i formuleringen over?

03.11.22 07:42, Wowi
Du forstår det riktig:
du bekrefter at du sier opp selv / har sagt opp

03.11.22 16:52, Fosshaug de
Nei, du bekrefter ikke at du har sagt opp allerede. Istendenfor er meningen at du har to handlingsalternativer når det gjelder å si opp
den gamle kontrakten: enten på egen hånd (og dette står den tyske settningen for) eller at jobben overlates til det nye
forsikringsselskapet. Det finnes antagelivis en formularboks eller lignende for hver av alternativene. Du må krysse av én, den som
passer deg best, og ikke behøver å bry deg om den andre.

31.10.22 22:15, chris2508
Stikkord: Nichtswisser, uvitende
Guten Abend!

Wie übersetzt man Nichtswisser ins Norwegische? Mit intetvitende?
Grus,
chris

01.11.22 12:23, Fosshaug de
"Intetvitende" kann man durchaus benutzen; üblicher ist aber "uvitende".

01.11.22 23:43, chris2508
Ok, vielen Dank.
Gruss,
Chris

29.10.22 10:25, Johs
Stikkord: Muße
Gibt es einen norwegischen Ausdruck für: 'mit Muse betrachten' 'mit Muse arbeiten' der sich an den mythologischen Ursprung des Wortes anlehnt? Im Englischen kann das mit: 'working in leisure' übersetzt werden, wobei 'leisure' mehr als Freizeit bedeutet. Der Aspekt von zweckfreier Zeit ist dabei mitgedacht.

29.10.22 16:01, Wowi
Da bist du mit "Muse" wohl auf der falschen Fährte und meinst "Muße". Vorschlag:
i ro og mak
(dieses "mak" hängt zusammen mit gemach, gemächlich)

30.10.22 10:08, Lidarende no
Doch. Zum Beispiel hat es der Dichter Herman Wildenvey auf folgende Weise ausgedrückt:
«i tyve lykkelige, unge aar har lyrens muse fyldt mit liv med sang.» (Herman Wildenvey Samlede Digte I 1)
Seit zwanzig glücklichen, jungen Jahren hat die Lure der Muse mein Leben mit Gesang erfüllt.
https://naob.no/ordbok/muse_1

30.10.22 13:33, Wowi
"lyrens muse" ist ja gut (eine Muse ist eine Schutzgöttin der Künste, und lyrespill ist eine Kunst), aber
mit Muse betrachten
mit Muse arbeiten
gibt es nicht (höchstens als Schreibfehler), zumal Johs noch englisch "leisure" als weitere Erklärung angegeben hat. Das ist Muße.
https://dict.leo.org/german-english/leisure

23.10.22 18:48, sophieciante
Stikkord: Intrige, kabal, Kabale
Im norwegischen wird ab und zu das Wort
«kabalen» verwendet. Kann mir jemand eine
logische Übersetzung liefern?

23.10.22 21:57, Fosshaug de
Ich weiß nicht, was eine logische Übersetzung ist. Ich kenne nur wortgemäße und sinngemäße Übersetzungen. Davon abgesehen:
Norwegisch „kabalen“ ist Plural. Im Singular reduziert sich das Substantiv auf „kabal“ oder auch „kabale“. Norwegisch „kabal“ heißt
Ränke, Intrige (siehe Schillers „Kabale und Liebe“); norwegisch „kabale“ ist ein Kartenspiel. Was nun konkret gemeint ist, mußt Du
selber logisch herleiten.

24.10.22 15:14, Wowi
"kabalen" ist die bestimmte Form Einzahl von kabal/kabale. Es gibt zwei Bedeutungen:
a) Ränke, Intrige (wie im Deutschen)
b) ein Kartenspiel (war früher ein Spiel auf MS-PC (immer noch?))

Meistens ist b) gemeint in Ausdrücken wie "få kabalen til å gå opp" oder "kabalen gikk/går ikke opp" mit der Bedeutung, dass ein
Problem gelöst bzw. nicht gelöst wurde. Aus SNL:
Uttrykket få kabalen til å gå opp er brukt i overført betydning og betyr å løse et problem hvor mange ting skal passe sammen, ofte
med tanke på logistikk eller sammensetning av personer.

(Ich hoffe, dass dieser Beitrag nicht gelöscht wird, so wie einer weiter unten zu "hvordan står det til", weil ich hier etwas zitiere.)

24.10.22 15:51, Geissler de
Hallo Wowi,

das mit dem Löschen war ein Versehen -- ich bin einfach versehentlich auf den "Löschen"-Button gekommen, und leider kann ich das
nicht rückgängig machen. Magst du den Beitrag noch einmal einstellen? Er war glücklicherweise nicht allzu lang.

Tut mir echt leid, dass ich dir Umstände bereite.

24.10.22 15:58, Geissler de
Ergänzend zu Wowis Beitrag möchte ich noch anmerken, dass man nach jeder Parlamentswahl in Norwegen das Wort
regjeringskabal ständig liest und hört. Dabei geht es um die Zusammensetzung der Regierung, bei der neben de, relativen Gewicht
der Parteien in der Regierungskoalition auch andere Faktoren wie Geschlechterquoten und Regionenproporz zu berücksichtigen sind.

In der Bedeutung "Intrige" habe ich das Wort kabal übrigens noch nie verwendet gehört. Ich denke, es ist wie das deutsche
Gegenstück "Kabale" in diesem Sinn veraltet.

Forums Arkiv med Søkemotor