Dieses Forum behandelt Fragen um die Norwegische oder Deutsche Sprache oder um die Heinzelnisse. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalt oder Funktion des Forums, behalten uns aber vor, Beiträge zu löschen.
Folgende Regeln sollten beachtet werden:
  1. Fragen und Antworten können nur von angemeldeten Nutzer geschrieben werden
  2. Bevor du eine Frage stellst, suche im Wörterbuch, im Sprachführer oder im Forum, ob die Antwort nicht schon dort steht.
  3. Stell deine Frage auf Norwegisch oder Deutsch. Antworte auf Fragen möglichst in der Sprache der Frage.
  4. Schreib deine Frage in ganzen Sätzen und gib den Zusammenhang an.
  5. Bitte nicht nach der Übersetzung von kompletten (Lied-) Texten fragen. Versuch den Text selbst zu übersetzen und frag nur nach den schwierigen Passagen.
  6. Bedank dich für nützliche Antworten. Das erhöht die Motivation der Antworter und hilft anderen Lesern.

Archiv des Forums mit Suche

26.06.22 19:06, Sandra1
Guten Abend,

ich habe Probleme den hervorgehobenen Satz zu übersetzen:
Trafikken stod helt stille! Jg satt i bilen og følte meg mer og mer stresset. Jeg hater trafikkork! Jeg tok ikke bussen i dag morges fordi jeg skulle handle så mey etter jobben. Uff! Er det sånn det er å bo i enstor by?

Kann/Mag jemand helfen?

Vielen Dank

26.06.22 19:16, Sandra1
Tippfehler:
"i en stor by"

10.06.22 14:04, Sandra1
Stichwörter: abrunden, aufrunden, avrunde, runde ned, runde opp
Hei,

ich habe eine Frage zu einem Text den ich gerade lese:

Zitat: Når Heidi kommer fram til kassen, sier mannen som ekspederer at hun må betale 527,50, som rundes av til 528 kroner.

Bisher dachte ich immer, dass avrunde abrunden bedeutet.
Müsste man aufrunden nicht ggf. anders ausdrücken?

10.06.22 21:48, Wowi
Muss man nicht, aber kann man.
"Avrunde" bedeutet nur "rund machen", ebenso wie abrunden. Bei einem Geldbetrag kann das in beide Richtungen gehen.
Wenn du die Richtung ausdrücken willst, dann mit "runde ned" und "runde opp".

11.06.22 16:51, Sandra1
Vielen Dank Wowi!

31.05.22 22:04, Granditolito
Wie würde man den Begriff "innerer Abstand" übersetzen,
also die Eigenschaft, Personen oder Situationen erfassen und mit ihnen umgehen zu können, auch als Akteur, aber dabei Unbefangenheit zu bewahren auch wenn Dynamik, Trends und der gleichen ver-
einnahmend wirksam sind?

01.06.22 07:47, Wowi
Ganz wörtlich mit "indre distanse".

24.05.22 21:47, Heiko
Stichwörter: Benefizkonzert, veldedighetskonsert
Wie würde man Benefizkonzert übersetzen? So im Sinne von Life Aid https://de.m.wikipedia.org/wiki/Live_Aid
Die norwegische Übersetzung auf Wikipedia beschreibt nur ein Rockkonzert.

Heiko

24.05.22 22:23, Tilia de
Hallo Heiko,
hier ein Ausschnitt aus einem alten NRK-Artikel (2015): "For nøyaktig tre tiår siden ble veldedighetskonsertene Live Aid arrangert i
London og Philadelphia." (https://www.nrk.no/kultur/30-ar-siden-historiens-storste-rockekonsert-1.12454251...

24.05.22 22:48, Heiko de
Danke, veldedighetskonsert passt.
Es hört sich in meinen Ohren aber etwas altmodisch an, aber ich weiß auch nicht warum?

26.05.22 15:37, Lidarende no
Benefiziakonzert/Wohltätigkeitskonzert

Alternativ würde ich velgjerningskonsert oder velgjørenhetskonsert vorschlagen. Zwar ist das Substantiv veldedighetskonsert
korrekter Sprachgebrauch, klingt aber wie du sagst ein bisschen altmodisch. Ich vermute, dass «dedig»/»dædig» eine dänische
Form von tätig ist; diese Form ist wahrscheinlich von mnd geprägt.

27.05.22 07:36, Lidarende no
Wohltätig laütet auf Holländisch Liefdadig. Wie heisst wohltätig auf Mittelniederdeutsch?

27.05.22 12:30, Lidarende no
Dansk Ordbog:

vel-dædig, adj. [ˈvælˌdæ?ði (Levin.) ell. (nu alm.) vælˈdæ?ði] (efter ty. wohltätig (mnt. woldedich); jf. -daad, -dæder og goddædig)

https://ordnet.dk/ods/ordbog?query=veld%C3%A6dig

18.05.22 22:28, bovtse
Wie übersetzt man am besten "steder og aktører"? Gemeint sind utesteder, Kulturhäuser, gewerbliche Betriebe, Vereine, usw., also eine bunte Mischung.

19.05.22 18:13, Tilia de
Ich würde es direkt übersetzen: "Orte und Akteure". Ansonsten wird es schwierig, die bunte Mischung unter einen Hut zu bekommen.
Evtl. passt auch Treffpunkte statt Orte.

12.05.22 16:26, Didodat
Stichwörter: hjelpe
Hei! Leter etter en litt finere måte å si at noen hjelper til. På tysk har vi: jemandem zur Hand gehen.
Kommer dere på en god norsk måte å si det på?

12.05.22 18:34, Lidarende no
Bokmål: gi noen en hånd – gi noen en hjelp
Nynorsk: gå nokon til hande.
(jamfør norr ganga til handa einhverjum) assistere, hjelpe ein

Kilde: Bokmålsordboka/Nynorskordboka

13.05.22 11:15, Didodat de
Takk for svar! "Gi noen en hånd" - kan det oppfattes litt gammeldags?
Men siden du foreslo det, jeg har vel hørt: "gi en håndsrekning", kan det passe? Yte hjelp en liten stund, der og da, kan det passe?

13.05.22 14:23, Lidarende no
Jeg vil tro at mange bruker uttrykket «gi noen en hånd « synonymt med «gi noen en håndsrekning». Dersom du vil legge deg
nærmere ditt tyske utgangspunkt, kan du skrive «-gå noen til hånde": «Tante Jenny går fru Idland til hånde på kjøkkenet.»

13.05.22 16:45, Didodat de
Mange takk!

09.05.22 22:29, Anne1922
Hallo,
Ich möchte jemandem Kraft schicken, dessen
Frau sehr krank im Krankenhaus liegt
Kann man schreiben
Vi sender styrke

Oder gibt es etwas besseres?
Vielen Dank im voraus
Anne

10.05.22 08:51, Nohab643 no
Vi ønsker deg styrke i denne vanskelige tiden.
Å bruke sende her blir for "operativt".

24.04.22 08:13, Anne1922
Guten Morgen,

Habe ich das richtig übersetzt?

Es ist ein guter Morgen wenn er norwegisch
beginnt..

Det er en god morgen, når det begynner med norsk
mat

Vielen Dank im voraus und einen schönen Tag
Anne

24.04.22 14:43, Tilia de
...når den begynner...

24.04.22 19:43, Anne1922
Mangel takk

18.04.22 10:52, Gueni
Was ist die richtige Formulierung (til eller på)?
a) Etter frokost går Susanne til skolen.
eller
b) Etter frokost går Susanne på skolen.

18.04.22 16:00, Tilia de
Ich denke, beides ist richtig. Je nach verwendeter Präposition ist nach meinem Verständnis die Aussage ein wenig anders: Bei
Verwendung von "til" ist der Gang zum Schulgebäude gemeint (Fokus = Ort). Bei Verwendung von "på" ist das abstraktere Besuchen
der Schule als Ausbildungsform gemeint (Fokus = Tätigkeit).

18.04.22 16:39, Gueni
Herzlichen Dank für die schnelle Antwort.

19.04.22 15:26, Sandra1
Ich denke til ist die bessere Präposition, weil til bei Richtungsangaben benutzt wird.
Hier geht es ja schließlich um den Weg von daheim zur Schule.4

På würde ich eher benutzen in Sätzen wie:
Han har problemer på skolen.

20.04.22 18:22, Gueni
Vielen Dank. Das klingt sehr plausibel und ich würde das gerne so anwenden wollen, wenn da nicht der
Link: I - PÅ - TIL - HOS - grammatikk.com wäre. In dieser Aufstellung fehlt leider eine Legende und ich komme von meiner
persönlichen Interpretation nicht los. Dort existiert eine Spaltenüberschrift mit Jeg går / drar, die ich als Bewegung interpretiere. Und
wenn ich in die Zeile legen reingehe, finde ich til. Also: Jeg går til legen. (= Richtungsangabe). So weit , so gut. Wähle ich die Zeile
skolen, dann finde ich på. Also: Jeg går på skolen. (als Richtungsangabe !!!). Kein Hinweis auf til. Und das verwirrt mich. Was ist die
Empfehlung: Soll ich diese Unterlage ignorieren? Was mache ich falsch? Wie gesagt, Sandra1: Deine Bedeutungsauslegung würde
mir sehr gut gefallen.

20.04.22 22:48, Wowi
Sandra sagt im Grunde nichts anderes als Tilia, nur dass sie auf die Bewegung zur Schule hin fokussiert:
Hier geht es ja schließlich um den Weg von daheim zur Schule.
Du kannst dir selber eine Meinung bilden, wenn du mit
"går til skolen" und "går på skolen" im Internet suchst. Dann wird klar, dass die von Tilia angegebene Differenzierung zutrifft.

21.04.22 13:08, Lidarende no
Gå på skolen
Im Internet gibt es ein Unterrichtsdokument über norwegische Grammatik für Schüler.(issu) Ein Auszug läutet: «Noen liker å lese litt
på leksene før de går på skolen. Noen kan gå eller sykle til skolen. Andre må ta bussen eller toget. Noen må løpe til skolen fordi de
hører skoleklokka ringe.»
Kontext gegeben. Meine Interpretation des Satzes «….før de går på skolen» läutet: «..ehe sie zum Unterricht gehen.»
https://issuu.com/cdundervisning/docs/norskstartgram/27

21.04.22 16:29, Gueni
Tusen takk og igjen takk for linken.

10.04.22 15:10, Fjordblume
Hei! Wäre folgende Fornulierung verständlich
und richtig ?
«Ja, nå må jeg faktiskt innrømme å ha
googlet deg , siden du skjuler fødselsdatoen
din på FB…“
Danke für Eure Hilfe

11.04.22 10:31, Wowi
Passt, aber: faktisk (ohne t) und kein Komma vor siden.

11.04.22 14:47, Fjordblume
Herzlichen Dank !

Archiv des Forums mit Suche