Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei

ich habe gerade die Kalendervorschau für 2020 eines Pferdebetriebes an dem ich schon öfter Reitkurse gebucht habe gelesen.

Daraufhin wollte ich den Betreibern gerne folgendes schreiben:

Der Kalender klingt vielversprechend, interessant und lehrreich. Ich hoffe Corona macht dir und allen die sich interessieren keinen Strich durch die Rechnung, denn es wäre unglaublich toll, wenn das Pferdeleben mit alles was dazugehört so weitergehen könnte wie gewohnt.
Ein Turnier im Herbst ist eine prima Idee auf die viele gewartet haben, denke ich.

Hier nun mein Versuch:

Kalenderen høres lovende, interessant og lærerikt ut! Jeg håper at korona ikke gjør deg og alle som interesserer seg en strek i regningen, for det ville være utrolig flott hvis hestelivet med alt som hører til kunne fortstettes som vanlig.
Et stevne om høsten er en fanastisk idé som mange har ventet på, tror jeg.

Ich bin dankbar um jede Korrektur... mit dem Satzbau und allem anderen ist es ja nicht immer leicht...

Vielen Dank

27.09.20 20:17, Sandra1
2021 natürlich...

27.09.20 22:12, Tilia de
Dein norwegischer Versuch ist ganz in Ordnung, finde ich. Aber ein Muttersprachler kann dazu wohl
eher etwas sagen.
Der Ordnung halber hier aber noch Anmerkungen zu Deinen deutschen Sätzen, weil
schließlich norwegische Forumsbesucher nicht verwirrt werden sollen.
Es muss im ersten deutschen Satz Deines Beitrags heißen "... mit allem, was dazugehört".
Im letzten Satz "Ich bin dankbar für jede Korrektur...".

27.09.20 23:20, Wowi
Wir schließen daraus, dass Sandra inzwischen besser Norwegisch als Deutsch kann :-)
Die Zeichensetzung lässt allerdings in beiden Sprachen zu wünschen übrig :-(
deutsch: Relativsatz in Kommata einschließen
norweg.: notwendigen Relativsatz mit Komma abschließen: ... seg, en ... ; ... til, kunne ...

Noch ein paar Anmerkungen:
Statt "høres" würde ich "ser" nehmen, du siehst den Kalender ja.
"fortstettes" hat einen Schreibfehler. Ich sehe auch keinen Grund, warum du hier das Passiv nimmst. Geht zwar, aber "fortsette" genügt.

28.09.20 11:29, Lidarende no
Norsken din er utrolig bra.Bare et par merknader.
Det må hete: Kalenderen ser lovende, interessant og lærerik ut! Ikke «lærerikt». Her gjelder
regelen om samsvarsbøyning: gutten er stor-huset er stort. Kalenderen er maskulinum.
Uttrykket heter «sette en strek i regningen», ikke «gjøre en strek i regningen». > Jeg håper at
korona ikke setter en strek i regningen for deg og alle som interesserer seg for hest, for det…..

(Ellers tar jeg opp følgende utdrag fra forrige leksjon:

A:Vi har kjøpt nytt hus.
B:Gratulerer!
A:Vi fikk det billig, men vi må pusse opp alt. Absolutt alt!
B:Hjelp meg! Blir ikke det veldig mye arbeid?

I denne konteksten virker det umotivert at B sier «Hjelp meg!», for leseren får ikke oppgitt
noen grunn til at B skulle be om hjelp. Jeg mener derfor at det må hete: B «Hjelpe meg! Blir ikke
det veldig mye arbeid?» »Hjelpe meg» er en interjeksjon som uttrykker forbauselse eller undring.
Denne frasen gir mening i det gitte utdraget.)

28.09.20 13:02, Wowi
Det med lærerikt/lærerik er ikke så klart. Det er vanligere å si:
Du ser godt ut
enn
Du ser god ut
Det kan være en betydningsforskjell; god når man mener en utstråling av godhet, godt når man sikter på selve (tiltalende) utseende. Sånt sett skulle det være lærerikt (adverb til se).
Her er en lang diskusjon av et lignende bøyningsproblem:
https://www.heinzelnisse.info/no/forum/permalink/22944
Men kan en kalender se lærerik(t) ut? Du kan unngå hele problemet for eksempel slik:
Kalenderen ser lovende ut med et interessant og lærerikt innhold.

28.09.20 14:23, Lidarende no
Jeg synes at Wowis to siste forslag er fruktbare.
Lærerik betyr «som en kan lære mye av, instruktiv, informativ; en lærerik tur.» Da kan vel en
kalender også være lærerik. Problemet er verbet "ser ut".
Nytt forslag: Kalenderen ser ut til å være lærerik.

https://ordbok.uib.no/perl/ordbok.cgi?
OPP=+l%C3%A6rerik&antbokmaal=5&antnynorsk=5&bokmaal=+&ordbok=begge

28.09.20 15:08, Lidarende no
Kalenderen ser ut til å være lærerik.> Der Kalender scheint lehrreich zu sein. Der Kalender ist so
beschaffen, dass man viel daraus lernen kann.

28.09.20 22:11, Sandra1
Zuerst einmal vielen Dank für eure Hilfe
@Lidarende: Danke für dein Lob
@ Wowi: Die Kommasetzung... Tatsächlich hatte ich früher in der Schule Deutsch Leistungskurs und war dort sehr gut. Unter meiner Vorabiklausur stand jedoch von meiner Lehrerin "Sandra, Ihre Kommasetzung ist abenteuerlich". Ich werde mich bessern! :)

Ist diese Version jetzt besser?
Kalenderen ser lovende og interessant ut. Kursene er sikkert veldig lærerike. Jeg håper at korona ikke setter en strek i regningen for deg og alle som interesserer seg for arrangementene dine, for det ville være utrolig flott hvis hestelivet med alt som hører til, kunne forstette(s) som vanlig.
Et stevne om høsten er en fanastisk idé som mange har ventet på, tror jeg.

Der Kalender sieht vielversprechend und interessant aus. Die Kurse sind sicherlich sehr lehrreich.
Ich hoffe Corona macht dir und allen die sich für deine Veranstaltungen interessieren keinen Strich durch die Rechnung, denn es wäre unglaublich toll wenn dass Pferdeleben, mit allem was dazu gehört, so weitergehen könnte wie gewohnt.
Ein Turnier im Herbst ist eine prima Idee auf die viele gewartet haben, denke ich.

Ich hoffe jetzt ist es besser...

Nochmals 1000 Dank!

29.09.20 08:20, Wowi
forstette(s) hat immer noch einen Schreibfehler.
fanatisk meinst du nicht wirklich.

Statt "om høsten" würde ich eher "til høsten" sagen. "om høsten" meint mehr "im Herbst allgemein" ("om høsten drar grågåsen sørover"), während "til høsten" den kommenden Herbst meint.

Ansonsten ist die norwegische Version gut.

29.09.20 13:52, Wowi
Ved nærmere ettertanke: das mit "om høsten" moderiere ich noch mal. Es geht auch, denn "om" kann bedeuten "in einem angegebenen, bestimmten Zeitraum", und es ist klar, dass hier høst 2021 gemeint ist.

29.09.20 19:41, Sandra1
Ich danke dir Wowi:)

Fantastisk meinte ich.... nicht fanatisk..... Ich sollte einfach nicht auf dem zu kleinen Handydisplay tippen...

Fortsettes hatte ich eigentlich korrigiert, dachte ich..... Aber vermutlich ist es durch copy und paste dann doch falsch geworden...

1000 Dank nochmal :)