Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei,

ich lese gerade einen Bericht des norwegischen Islandpferdeverbandes. In diesem Bericht geht es um
einen Hengst der eine sehr gute Beurteilung der Reiteigenschaften auf einer Zuchtprüfung bekommen hat.

Der Text ist für mioch verständlich zu lesen. Einzig die Überschrift verstehe ich nicht...

Tidenes ridedom i Norge

Kann jemand weiterhelfen? Was ist tidenes für eine Form? Wie übersetze ich das?

Danke

06.07.19 16:01, Carl
Genitiv flertall selvsagt. Som i "Titanenes tidsalder" ( https://no.wikipedia.org/wiki/Giganter ).

Ordrett betyr det altså "Der Zeiten Reitform in Norwegen". Jeg går ut fra at det som er ment kunne
blitt oversatt med "Varianten des Reitens in Norwegen im Laufe der Zeiten", "Varianten des Reitens
in Norwegen im Laufe der Jahrhunderte".

06.07.19 16:23, Sandra1
Hm, das passt nicht zum Kontext, finde ich.

Zur Verdeutlichung hier ein Link zum Artikel:
https://nihf.no/tidenes-ridedom-i-norge/

Danke trotzdem :)

06.07.19 16:39, Mestermann no
Es ist richtig dass "tidenes" genitiv Mehrzahl ist. "Tidenes ridedom" heisst aber nicht "die Reitform der Zeiten", sondern
buchstäblich "das Reitenurteil aller Zeiten in Norwegen". Mit dom (=Urteil) ist hier die Beurteilung der Zensoren, also die Note,
bei einer Reitprüfung gemeint. Es geht also om das beste Resultat aller Zeiten bei einer solchen Prüfung in Norwegen.

06.07.19 17:02, Carl
Ja, jeg leste feil - "form" i stedet for "dom". Sånt skjer.

06.07.19 20:36, Sandra1
Vielen Dank euch :)