Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei, wollte mal Leberwurst selbermachen, da braucht man Schweinebauch. Wie ist der
norwegische Begriff dafür - sideflesk? Vielen Dank!

09.01.19 19:54, Sandra1
Ich denke buklist

10.01.19 13:02
Beides kann verwendet werden. Zur Unterscheidung: Der Schweinebauch ist beim
Partitionieren des Schweines der Teil, der unterhalb der Wirbelsäule (svinekam) und
zwischen Vorderbein (bog) und Hinterbein (skinke) liegt. Der vordere Teil des Bauches
hat Rippen (side med ben), der hintere hat keine und heißt „buklist“. Aus dem vorderen
Teil stammt die „ribbe“. Wird die „ribbe“ entbeint, spricht man meines Wissens von
„sideflesk“. Schneidet man die „ribbe“ in ein Rechteckt, z. B. für „familieribbe“, dann
gibt es in dem Teil, in dem die Rippen kürzer werden, ein Stück ohne Knochen. Hierfür
wird auch „sideflesk“ gesagt.

11.01.19 11:07
Danke für die ausführliche Information, werde mal nach buklist suchen.