Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,
im Nachgang zur Frage vom 11.2.20 um 10:27 Uhr überlege ich jetzt die ganze Zeit, ob man im
Norwegischen eine eindeutige Unterscheidung zwischen "er konnte" bzw. "er könnte" machen kann. Ich
bleibe immer bei "han kunne" stecken...

13.02.20 20:06, Mestermann no
Modernes Norwegisch, Dänisch und Schwedisch haben wie Englisch kein aktives Konjunktiv. Konjunktivistische Zustände
(hypothetisches, erwünschtes) drückt man (wenn notwendig) mit unterschiedlichen Umschreibungen aus, zum Beispiel:

ville han kunne
ville han ha kunnet
ville han kanskje kunne

Das Wort "kunne" kann auch allein als konjunktivistisch verstanden werden, so dass es normalerweise mit "kunne" allein
reicht.

13.02.20 20:47, Tilia de
Tusen takk Mestermann!