Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei,
eine Verständnisfrage zu einem Liedtext (also zur zweiten Zeile):
"det e en realitet at vi to e forgjengelig
om æ fikk bestem va vi uendelighet"

wird auf Bokmål zu
Det er en realitet at vi to er forgjengelig
om jeg fikk bestemme var vi uendelighet (ville vi ha vært uendelighet?)

und auf Deutsch zu
Es ist Realität, dass wir zwei vergänglich sind
Könnte ich bestimmen, wären wir Unendlichkeit

Sehe ich das richtig oder liege ich voll daneben? Hab eine ganze Weile hin- und herüberlegt. Es geht
mir nicht um die Schönheit
der Übersetzung, nur ums Verständnis.

07.11.19 20:04, Wowi
Stimmt alles.

07.11.19 21:31, Carl
For ordens skyld: "Husk at livet går fort" fra "Kråkesølv":

https://www.musixmatch.com/de/songtext/Kr%C3%A5kes%C3%B8lv/Husk-at-livet-g%C3%A5...
https://www.youtube.com/watch?v=Umph14RaAbs

"æ" for jeg er typisk i Nord-Norge som jeg har forstått det. Det samme gjelder antakelig for sløyfingen av endingene på verbene: "bestem" istedenfor "bestemme"

08.11.19 15:04, JuB de
Danke für die Antworten bzw. Ergänzungen.