Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo Forum,
ich habe ein Kinderbuch aus der Bibliothek ausgeliehen, "Purriot og den usynlige mannen". Sehr
unterhaltsam.
Gleich zu Beginn heißt es: "Jeg er så slapp i dorsken om dagen, sier Paprika og gjesper." (Nicht
wundern, wir haben hier Gemüse als Handlungsträger.)
Dieses "slapp i dorsken" scheint irgendwie ein Wortspiel zu sein, aber ich komme nicht recht
dahinter. Slapp und dorsk bedeuten ja in etwa dasselbe - aber in der Kombination? Kann jemand Licht
ins Dunkel bringen?

01.10.19 09:44, Oddy
Ja, das ist eine Wortspielerei- eine dichterische Freiheit
und ist überhaupt kein gängisches Norwegisch.
Dorsk som en torsk ist ein gängischer Ausdruck.
( Der Kabeljau schwimmt langsam )
Oddy

01.10.19 10:24, Wowi
Vielleicht eine Mischung von
dorsk som en torsk
slapp i fisken

02.10.19 09:52, JuB de
Danke für die Antworten!
"Slapp i fisken" ist ja an sich auch ein interessanter Ausdruck. Ich habe zwar keine Definition oder
Redewendungserklärung dafür gefunden, aber durchs Googlen einen ganz guten Eindruck bekommen.
Kleine Anmerkung noch: gängisch = gängig

04.10.19 14:46, Oddy
Sorry, gängisch ist Kurpfälsisch (" Pfälzerschwäbisch ")
Oddy